AGB

 

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe von Waren und Dienstleistungen von Kaleero an Endkunden. Für Verkäufe an Wiederverkäufer gelten teilweise andere Übereinkünfte.

Bestellungen und Rückgaberecht

Im Kaleero-Shop können Sie bequem und mit Übersicht bestellen und gegen Rechnung (10 Tage netto), via PayPal, mit der PostCard oder per Vorauszahlung bezahlen. Wir sind ausserdem auch per Email, Fax oder auf dem Postweg erreichbar. Telefonisch können Sie uns während den panta rhei Ladenöffnungszeiten erreichen.

Das Rückgaberecht beträgt 10 Tage. Es können nur Artikel zurückgenommen werden, die in einwandfreiem, ungebrauchten Zustand sind.

Wir behalten uns vor, durch Spassbesteller entstandene Aufwendungen in Rechnung zu stellen.

Versand

Alle Lieferungen erfolgen ab 8750 Glarus, Schweiz, zzgl. Versandkosten. Sie bezahlen immer nur die angegebene Versandkosten- und Verpackungspauschale, unabhängig wie gross oder schwer das Paket ist. Folgende Lieferarten sind davon ausgenommen und werden nach tatsächlichen Kosten in Absprache mit dem Kunden festgelegt:

- Pakete über 10 kg
- Sperrgutpakete
- Priority-/Express-Versand
- Teillieferungen

Lieferungen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein:
- Economy, Versandkostenanteil pauschal, CHF 6.50
- Verpackungsanteil pauschal,                  CHF 1.-

oder
- Economy Signature (gegen Unterschrift), Versandkostenanteil pauschal CHF 8.50
- Verpackungsanteil pauschal,                                                          CHF 1.-

Auf Wunsch Priority- oder Expressversand möglich. Die Versandkosten werden jeweils nach aktuell geltenden Portokosten der CH-Post berechnet, zzgl. Verpackungsanteil pauschal, CHF 1.-

Selbstabholung in Glarus ist gegen Barzahlung möglich.

Lieferungen innerhalb Europa*:
- Versandkostenanteil pauschal, versichert, economy CHF 38.-
- Verpackungsanteil pauschal,                               CHF  1.-

Lieferungen Übersee*:
- Versandkostenanteil pauschal, versichert, CHF 46.-
- Verpackungsanteil pauschal,                  CHF  1.-

*Einfuhrabgaben (Zollgebühren, Steuer, etc.) im Zielland müssen durch den Empfänger beglichen werden.

Lieferfristen

Wir bemühen uns stets, die Lieferzeit so kurz wie möglich zu halten. Lagernde Artikel haben Sie innert 2 - 4 Arbeitstagen im Briefkasten. Nichtlagernde Artikel beschaffen wir in der Regel innert 3 - 12 Arbeitstagen, je nach Hersteller/Lieferant.

Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtensteins erfolgen grundsätzlich gegen Rechnung, zahlbar innert 10 Tagen netto.

Wir behalten uns vor, bei Neukunden oder in speziellen Fällen nur gegen Vorauskasse zu liefern. Bei nicht korrekt ausgefüllten Kundendaten liefern wir nur gegen Vorauskasse.

Auslandslieferungen: Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschliesslich gegen Vorauszahlung (Banküberweisung, Paypal).

Bei Zahlungsverzug wird ein Zins von 5% und für jede Mahnung eine Gebühr von CHF 4.00 fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, auch bei Weitergabe an Dritte, Eigentum von Kaleero. Fälle, in denen der Schuldner den offenen Betrag auch nach der 2. (und letzten) Mahnung nicht begleicht, werden ans Betreibungsamt oder Inkasso-Büro weitergegeben. Die dadurch entstehenden Kosten und Aufwändungen gehen zu Lasten des Schuldners.

Bei Zahlungsschwierigkeiten ist Kaleero bemüht, mit dem Schuldner zusammen eine Lösung zu finden, sofern die Bereitschaft des Schuldners dafür vorhanden ist.

Preise und Preisänderungen

Für Kunden in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein gelten die Shop-Preise in Schweizer Franken einschliesslich der gesetzlichen MwSt.

Kunden im Ausland können im Shop in Schweizer Franken oder in Euro bezahlen - via Banküberweisung oder Paypal.

Sortiments-, Preis- und Konditionsänderungen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung.

Datenschutz

Ihre Persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir schützen Ihre Daten nach bestem Wissen und Gewissen und mit immer aktueller Sicherheitstechnologie. Sie erhalten von uns keine nichtangeforderten Informationen oder Werbemitteilungen. Für sehr dringende und wichtige Angelegenheiten behalten wir uns vor, Sie allfällig zu informieren/kontaktieren.

Bitte informieren Sie sich über die detaillierten Datenschutzbestimmungen in der Rubrik Datenschutz.

Gewährleistung und Haftung

Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt zu melden. Nach Ablauf dieser Frist schliessen wir die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen aus.

Für allfällig nicht erhaltene Sendungen übernehmen wir keine Haftung.

Für falsche Anwendung und Handhabung wird keine Haftung übernommen. Wir raten auf jeden Fall die Informationen auf dem Produktetikett bzw. auf der Verpackungsbeilage durchzulesen und sich an die empfohlenen Angaben zu halten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für sämtliche geschäftlichen Belange gilt Schweizerisches Recht. Der Gerichtsstand ist Glarus. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, so wird die Geltung der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmungen dieses Vertrages soll eine dem Sinn und Zweck dieser Vertragsbestimmung entsprechende wirksame Bestimmung treten.